Argentinien, Bolivien, Chile, Peru
Buenos Aires to Lima Adventure
35 Tage ab

Buenos Aires

ab € 3.076,-
Reise-Nr. 405X112

Überblick

Buenos Aires to Lima Adventure

35 Tage Argentinien, Bolivien, Chile, Peru 
ab € 3.076,-

Gültig für Abreisen {{dateString({fromDate: fromDate, tillDate: tillDate})}}

Reisestil:
Young & Wild
Aktivitäten:
Young & Wild    G    Reise mit Rabatt    
Fitness-Faktor:
Komfort-Faktor:
Basic

Südamerika belohnt alle, die gewillt sind, Neues zu entdecken. Nehmen wir diese Reise: Auf diesem Abenteuer von Buenos Aires nach Lima erwarten dich unglaubliche 35 Tage. Du wanderst auf dem Inka-Pfad, durchquerst per Allradfahrzeug die Salztonebene in Bolivien und erlebst bei einem Glas Wein die Kultur von Buenos Aires. Unterwegs hast du unzählige Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen jungen Abenteurern die Natur, Kultur und die Menschen dieses Kontinents kennenzulernen. Wenn du Zeit investieren willst, zahlen wir das in der Währung Abenteuer zurück.

Südamerika belohnt alle, die gewillt sind, Neues zu entdecken. Nehmen wir diese Reise: Auf diesem Abenteuer von Buenos Aires nach Lima erwarten dich unglaubliche 35 Tage. Du wanderst auf dem Inka-Pfad, durchquerst per Allradfahrzeug die Salztonebene in Bolivien und erlebst bei einem Glas Wein die Kultur von Buenos Aires. Unterwegs hast du unzählige Möglichkeiten, gemeinsam mit anderen jungen Abenteurern die Natur, Kultur und die Menschen dieses Kontinents kennenzulernen. Wenn du Zeit investieren willst, zahlen wir das in der Währung Abenteuer zurück.



HÖHEPUNKTE

Beobachte Kondore im Colca-Canyon, wandere auf dem Inka Trail zu Machu Picchu, lerne das traditionelle Leben am Titicacasee kennen, durchquere die Salar de Uyuni und das Wüstenhochland mit Allradfahrzeugen.

Beobachte Kondore im Colca-Canyon, wandere auf dem Inka Trail zu Machu Picchu, lerne das traditionelle Leben am Titicacasee kennen, durchquere die Salar de Uyuni und das Wüstenhochland mit Allradfahrzeugen.

ABENTEUER INKLUSIVE

G Adventures for Good: Jukil Community Experience & Lodge, Santiago de Agencha
Carte Blanche: Salta
Carte Blanche: San Pedro de Atacama
Carte Blanche: Sucre
Local Living: Gastfamilie am Titicaca-See, Lago Titicaca
Carte Blanche: Cusco
Einen draufmachen: Einen draufmachen, Cusco
Interaktiv: Besuch in der Weinkellerei von Huacachina, Huacachina. Ausflug durch die Salar de Uyuni. Ausflug auf dem Titicacasee. Führung durch Machu Picchu. 4-tägige Inka Trail Wanderung mit einheimischem Guide, Koch und Trägern. Ausflug in den Colca-Canyon. Inlandsflug. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.


*Discount

Auf einige Abreisetermine gewähren wir momentan bis zu 15% Rabatt. Bitte beachte, dass die Vergabe des Rabatts vom Buchungszeitraum abhängt und nur für bestimmte Abreisetermine gilt. Die rabattierten Abreisetermine findest du unter dem Reiter "Termine & Preise".

GET THE DETAILS  Das englischsprachige Trip Dossier gehört zu Deinen wichtigsten Reiseunterlagen. Darin findest Du neben einem ausführlichen Reiseverlauf auch eine Vielzahl relevanter Informationen rund um diese Reise. Wir empfehlen Dir, das Trip Dossier bereits vor der Buchung zu lesen, damit Du genau weißt, was Dein Reiseerlebnis beinhaltet.
 

Reiseverlauf

Gültig für Abreisen {{dateString({fromDate: fromDate, tillDate: tillDate})}}



1. TAG: BUENOS AIRES

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Event: Anreise und Begrüßungstreffen (Beginn: 18:00 Uhr - 1.0h)
Unterkunft: Milhouse Avenue

Optionale Ausflüge:
Buenos Aires Radtour (**)
Teatro Colón Tour (**)
Stadtführung in Buenos Aires (**)
Besuch von La Boca (**)

2. TAG: BUENOS AIRES/SALTA

Überspringe die lange Busfahrt mit einem inbegriffenen Flug nach Salta.

Transport: Buenos Aires - Salta (2.0h)
Unterkunft: La Candelaria Hotel

Optionaler Ausflug:
Peña Folklore Show (**)

3. TAG: SALTA

Erkunde die Stadt und genieße die lokale Küche. Optional kannst du die Schlucht der Muscheln in Cafayate erkunden und das Archäologische Hochlandmuseum besuchen. (F)

Freizeit: Salta
Unterkunft: La Candelaria Hotel

Optionale Ausflüge:
Quebrada de las Conchas (**)
Ganztagestour in Cafayate (**)
Museum für Archäologie im Gebirge (**)
Reiten (**)

4. TAG: SALTA/SAN PEDRO DE ATACAMA

Grenzüberquerung nach Chile. (F)

Transport: Salta - San Pedro de Atacama (10.0h)
Event: Grenzüberquerung (Argentinien - Chile)
Unterkunft: Hostal Puritama

5. TAG: SAN PEDRO DE ATACAMA

Optionale Ausflüge zu nahegelegenen Ruinen, in das Tal des Mondes, Sandboarding oder eine Mountainbike-Tour.

Freizeit: San Pedro de Atacama
Unterkunft: Hostal Puritama

Optionale Ausflüge:
Mountainbiken (**)
Reiten (**)
Besuch im Tal des Mondes (**)
Sandboarding (**)
Observatory Tour (**)
San Pedro de Atacama Hot Springs (**)

6. TAG: SAN PEDRO DE ATACAMA/SALT FLATS

Mit dem Bus geht es in die Berge und hinüber nach Bolivien. Genieße eine dreitägige Allradexkursion in der Salar de Uyuni und in die Wüste des Altiplano mit ihren spektakulären Landschaften. (M) (A)

Transport: San Pedro de Atacama - Ollagüe (1.5h)
Event: Grenzüberquerung (Chile - Bolivien)
Transport: Estación Avaroa - Salt Flats (1.0h)
Event: Ausflug durch die Salzwüste
Unterkunft: Quetana

7. TAG: SALT FLATS

Weiter geht es zu einem Allrad-Ausflug in die Salzpfanne Salar de Uyuni. Bewundere die spektakuläre Landschaft und die roten und blauen Lagunen unterwegs. Halte Ausschau nach wilden Lamas, Alpakas und sogar Flamingos tief im Inneren der Wüste. Mache einen Stopp bei einer von G Adventures unterstützten Community Lodge in einem traditionellen Bauerndorf mitten in einer Oase in der Wüste. (F) (M) (A)

Event: Ausflug durch die Salzwüste
Event: Jukil Community Experience & Lodge
Unterkunft: Jukil Community Lodge Agencha

8. TAG: SALT FLATS/UYUNI

Steh heute früh auf, um mehr von der einzigartigen Landschaft der Uyuni-Salzpfanne zu sehen. Genieße die unglaubliche Landschaft voller Vulkane, Salzseen und Geysire. (F)

Event: Ausflug durch die Salzwüste
Unterkunft: Hotel Samay Wasi

9. TAG: SALT FLATS/POTOSí

Reise nach Norden in eine der höchstgelegenen Städte der Welt. Bewundere bei der Ankunft den die Stadt überragenden Cerro Rico, in dem immer noch Silber abgebaut wird. (F)

Transport: Uyuni - Potosí (4.0h)
Unterkunft: Hotel Gran Libertador

10. TAG: POTOSí

Ziehe los und entdecke Potosí. Optional kannst du eine Silbermine besuchen. (F)

Freizeit: Potosí
Unterkunft: Hotel Gran Libertador

Optionale Ausflüge:
Tour durch ein Silberbergwerk (**)
Casa de la Moneda (**)

11. TAG: POTOSí/SUCRE

Reise nach Norden in die malerische koloniale Stadt Sucre. (F)

Transport: Potosí - Sucre (2.5h)
Unterkunft: Independencia

Optionale Ausflüge:
Ausflug zu den Dinosaurierspuren (**)
Wanderung (**)
Mountainbiken (**)
Sunday Tarabuco Market (**)

12. TAG: SUCRE

Zeit zur freien Verfügung, um die ehemalige bolivianische Hauptstadt zu erkunden. Wenn du dich aktiver betätigen möchtest, kannst du auch in der Umgebung wandern oder mountainbiken gehen. (F)

Freizeit: Sucre
Unterkunft: Independencia

Optionale Ausflüge:
Ausflug zu den Dinosaurierspuren (**)
Wanderung (**)
Mountainbiken (**)

13. TAG: SUCRE/LA PAZ

Zeit zur freien Verfügung, um Sucre zu erkunden. Nachtbus nach La Paz. (F)

Freizeit: Sucre
Transport: Sucre - La Paz (12.0h)

Optionaler Ausflug:
Wanderung (**)

14. TAG: LA PAZ

Zeit zur freien Verfügung, um die Märkte und engen Gassen dieser hochgelegenen Stadt zu entdecken.

Freizeit: La Paz
Unterkunft: Hotel Las Brisas

Optionale Ausflüge:
Tour im Tal des Mondes (**)
Ausflug zum Chacaltaya (**)
Besuch auf dem Hexenmarkt (**)
Stadttour in La Paz (**)
Radtour auf der "Todesstraße" (**)

15. TAG: LA PAZ

Tag in La Paz zur freien Verfügung. Du kannst die Iglesia de San Francisco, das Tal des Mondes, den Hexenmarkt oder die nahegelegenen Ruinen von Tiahuanaco besuchen. (F)

Unterkunft: Hotel Las Brisas

Optionale Ausflüge:
Tour im Tal des Mondes (**)
Besuch auf dem Hexenmarkt (**)
Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips (**)
Radtour auf der "Todesstraße" (**)

16. TAG: LA PAZ/PUNO

Busfahrt über den Altiplano in die peruanische Stadt Puno an den Ufern des Titicaca-Sees. (F)

Transport: La Paz - Copacabana (2.5h)
Event: Grenzüberquerung (Bolivien - Peru)
Transport: Yunguyo - Puno (3.5h)
Unterkunft: Hostal Helena Inn

17. TAG: PUNO/LAGO TITICACA

Genieße eine Führung auf dem Titicaca-See und Übernachtung bei einer einheimischen Familie. (F) (A)

Transport: Puno - Lago Titicaca (3.0h)
Event: Geführte Bootstour am Titicaca-See Tag 1
Event: Gastfamilie am Titicaca-See
Unterkunft: Amantani Homestay

18. TAG: LAGO TITICACA/PUNO

Besuch der schwimmenden Inseln der Uros. Optionaler Besuch der Sillustani-Grabstätten. (F)

Event: Geführte Bootstour am Titicaca-See Tag 2
Freizeit: Puno
Unterkunft: Hostal Helena Inn

Optionale Ausflüge:
Tour zu den Grabtürmen von Sillustani (**)
Kajakfahren am Titicaca-See (**)

19. TAG: PUNO/CUSCO

Fahrt über den Altiplano nach Cusco. (F)

Transport: Puno - Cusco (7.0h)
Unterkunft: Cusco Plaza I

20. TAG: CUSCO

Zeit in Cusco zur freien Verfügung. Optional kannst du eine Stadtrundfahrt machen, raften, reiten oder mit dem Mountainbike fahren. (F)

Freizeit: Cusco
Unterkunft: Cusco Plaza I

Optionale Ausflüge:
Stadtführung in Cusco (**)
Horseback Riding (**)
Wildwasser-Rafting in Urubamba (**)
Besuch im Archäologischen Museum (**)
Cusco Tourist Ticket (**)

21. TAG: CUSCO/OLLANTAYTAMBO

Auf dem Weg nach Ollantaytambo kannst du eine optionale Tour durch das Heilige Tal mit einem Besuch der von G Adventures unterstützten Weberinnen-Kooperative machen. (F)

Transport: Cusco - Ollantaytambo (1.75h)
Unterkunft: Las Orquideas Ollantaytambo

Optionale Ausflüge:
Besuch beim Weberinnenprojekt in der lokalen Gemeinde Ccaccaccollo (**)
Geführte Besichtigung der Ruinen von Ollantaytambo (**)
Sacred Valley Brewery (**)

22. TAG: OLLANTAYTAMBO/WAYLLABAMBA CAMP

Fahrt mit dem Minibus von Ollantaytambo zu km 82, wo die Wanderung beginnt. (F) (M) (A)

Transport: Ollantaytambo - Inca Trail (0.75h)
Event: Wanderung auf dem Inca Trail (5.0h)

23. TAG: WAYLLABAMBA CAMP/PAQAYMAYO CAMP

Wir brechen zeitig auf zum steilen Aufstieg nach Warmiwañusca, besser bekannt als Dead Woman's Pass. Mit 4.198 m ist dies der höchste Punkt der Wanderung. Die meisten Wanderer erreichen das Lager am frühen Nachmittag und haben danach genug Zeit, um zu entspannen und sich auszuruhen. (F) (M) (A)

Event: Wanderung auf dem Inca Trail (6.0h)

24. TAG: PAQAYMAYO CAMP/WIñAYWAYNA

Auf deinem Weg überquerst du zwei weitere Gebirgspässe und kommst an Ruinen vorbei. Der erste Pass ist der 3.950 m hohe Runquraqay, von dem aus Wanderer an wolkenlosen Tagen einen Blick auf die schneebedeckte Cordillera Vilcabamba werfen können. Wandere durch den Nebelwald zum zweiten Pass des Tages. Der sanft ansteigende Weg führt durch originale Inka-Bauten. Der höchste Punkt des Passes liegt auf 3.700 m Höhe. An wolkenlosen Tagen kannst du von hier aus die spektakuläre Aussicht über das Urubamba-Tal genießen. Auf 3.650 m Höhe erreichst du die Ruinen von Phuyupatamarca, der "Stadt über den Wolken". Du kannst entweder hier dein Zelt aufschlagen oder eineinhalb Stunden weiter in die Nähe der Wiñay Wayna Ruinen auf 2.650 m Höhe. (F) (M) (A)

Event: Wanderung auf dem Inca Trail (9.0h)

25. TAG: WIñAYWAYNA/CUSCO

Der letzte Tag der Wanderung beginnt noch in der Nacht, damit wir bei Sonnenaufgang das Sonnentor erreichen. Der Wecker läutet um ca. 3:30 Uhr, danach Wanderung zum Checkpoint. An wolkenlosen Tagen kannst du hier den ersten Blick auf die atemberaubenden Ruinen von Machu Picchu genießen. Wandere hinunter nach Machu Picchu und genieße eine geführte Besichtigung der Stätte und Zeit, um sie auf eigene Faust näher zu erkunden. Optional kannst du die Inka-Brücke besuchen, wenn dafür Zeit bleibt. Nimm den Bus nach Aguas Calientes, wo du deinen CEO und die Mitglieder deiner Gruppe triffst, die auf die Wanderung verzichtet haben. Hier kannst du essen und entspannen, bevor du am Nachmittag mit dem Zug zurück nach Cusco fährst. (F)

Event: Wanderung auf dem Inca Trail (1.5h)
Event: Geführte Tour durch Machu Picchu (1.5h)
Transport: Aguas Calientes - Ollantaytambo (2.0h)
Transport: Ollantaytambo - Cusco (2.0h)
Event: Einen draufmachen
Unterkunft: Cusco Plaza I

26. TAG: CUSCO

Zeit zur freien Verfügung, um Cusco zu entdecken oder dich nach der Wanderung zu entspannen. Wenn du bereit für weitere Abenteuer bist, kannst du Wildwasser raften, reiten oder Mountainbike fahren. (F)

Freizeit: Cusco
Unterkunft: Cusco Plaza I

Optionale Ausflüge:
Wildwasser-Rafting in Urubamba (**)
Cusco Tourist Ticket (**)
Stadtführung in Cusco (**)
Besuch im Archäologischen Museum (**)
Rainbow Mountain Hike - Full-day Trip (**)

27. TAG: CUSCO/AREQUIPA

Genieße einen letzten Tag zur freien Verfügung in Cusco bevor du in den Nachtbus nach Arequipa steigst. (F)

Freizeit: Cusco
Transport: Cusco - Arequipa (10.0h)

Optionale Ausflüge:
Wildwasser-Rafting in Urubamba (**)
Besuch im Archäologischen Museum (**)
Stadtführung in Cusco (**)
Cusco Tourist Ticket (**)

28. TAG: AREQUIPA

Busfahrt von Cusco nach Arequipa. Optionaler Besuch des Klosters Santa Catalina oder der lokalen Thermalquellen.

Freizeit: Arequipa
Unterkunft: Hotel Arequipa Inn

Optionale Ausflüge:
Besuch im Kloster Santa Catalina (**)
Arequipa und Umgebung - Panorama-Bustour (**)

29. TAG: AREQUIPA/CHIVAY

Genieße eine ganztägige Tour in den Colca-Canyon. Optional kannst du die lokalen Thermalquellen besuchen. (F)

Transport: Arequipa - Colca Canyon (2.5h)
Event: Geführte Tour zum Colca Canyon
Unterkunft: Casa de Lucila

Optionaler Ausflug:
Heiße Quellen (**)

30. TAG: CHIVAY/AREQUIPA

Du erkundest den Colca Canyon und hast Möglichkeiten, Kondore zu beobachten, Dörfer zu besuchen, und die alten Terrassen zu erkunden. Am Nachmittag kannst du dich in den heißen Quellen entspannen. (F)

Event: Geführte Tour zum Colca Canyon (7.0h)
Transport: Chivay - Arequipa (4.5h)
Unterkunft: Hotel Arequipa Inn

Optionaler Ausflug:
Heiße Quellen (**)

31. TAG: AREQUIPA/NAZCA

Fahrt nach Arequipa. Danach Nachmittag zur freien Verfügung. Nachtbus nach Nazca. (F)

Freizeit: Arequipa
Transport: Arequipa - Nazca (9.0h)

Optionale Ausflüge:
Besuch im Kloster Santa Catalina (**)
Arequipa und Umgebung - Panorama-Bustour (**)

32. TAG: NAZCA

Optional kannst du einen Flug über die Nazca-Linien machen. (A)

Freizeit: Nazca
Unterkunft: San Marcelo Hotel

Optionale Ausflüge:
Flug über die Nazca-Linien (**)
Geführte Besichtigung des Nazca-Friedhofs und einer Töpferwerkstatt (**)

33. TAG: NAZCA/PARACAS

Transfer nach Paracas. Halt bei einem Weingut sowie der Oase von Huacachina.

Transport: Nazca - Ica (3.0h)
Event: Besuch in der Oase Huacachina
Event: Besuch in der Weinkellerei von Huacachina
Transport: Ica - Paracas (1.0h)
Unterkunft: Hotel Refugio del Pirata

Optionaler Ausflug:
Sandboarding in Ica (**)

34. TAG: PARACAS/LIMA

Optionaler Besuch der Ballestas-Inseln am Vormittag, bevor es nach Lima weitergeht. Und vergesse das leckere Ceviche und die Pisco Sour nicht.

Transport: Pisco - Lima (4.0h)
Transport: Paracas - Pisco (0.5h)
Unterkunft: Hotel Gemina

Optionaler Ausflug:
Islas Ballestas Tierwelt (**)

35. TAG: LIMA

Abreise zu jeder Zeit möglich. (F)

Event: Tag der Abreise

Optionale Ausflüge:
Stadttour durch Lima (**)
Museum of the Inquisition (**)
Pachamanca (**)
Lima at Night and Water Circuit (**)
Paragleiten in Lima (**)
Pachacamac - Lost Inca Citadel (**)

________
Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(**) Von G Adventures organisierte Programme sowie Aktivitäten. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort gebucht werden. Änderungen vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

1. TAG: BUENOS AIRES

Ankunft zu jeder Zeit möglich.

Event: Anreise und Begrüßungstreffen (Beginn: 18:00 Uhr - 1.0h)
Unterkunft: Milhouse Avenue

Optionale Ausflüge:
Buenos Aires Radtour (**)
Teatro Colón Tour (**)
Stadtführung in Buenos Aires (**)
Besuch von La Boca (**)

2. TAG: BUENOS AIRES/SALTA

Überspringe die lange Busfahrt mit einem inbegriffenen Flug nach Salta.

Transport: Buenos Aires - Salta (2.0h)
Unterkunft: La Candelaria Hotel

Optionaler Ausflug:
Peña Folklore Show (**)

3. TAG: SALTA

Erkunde die Stadt und genieße die lokale Küche. Optional kannst du die Schlucht der Muscheln in Cafayate erkunden und das Archäologische Hochlandmuseum besuchen. (F)

Freizeit: Salta
Unterkunft: La Candelaria Hotel

Optionale Ausflüge:
Quebrada de las Conchas (**)
Ganztagestour in Cafayate (**)
Museum für Archäologie im Gebirge (**)
Reiten (**)

4. TAG: SALTA/SAN PEDRO DE ATACAMA

Grenzüberquerung nach Chile. (F)

Transport: Salta - San Pedro de Atacama (10.0h)
Event: Grenzüberquerung (Argentinien - Chile)
Unterkunft: Hostal Puritama

5. TAG: SAN PEDRO DE ATACAMA

Optionale Ausflüge zu nahegelegenen Ruinen, in das Tal des Mondes, Sandboarding oder eine Mountainbike-Tour.

Freizeit: San Pedro de Atacama
Unterkunft: Hostal Puritama

Optionale Ausflüge:
Mountainbiken (**)
Reiten (**)
Besuch im Tal des Mondes (**)
Sandboarding (**)
Observatory Tour (**)
San Pedro de Atacama Hot Springs (**)

6. TAG: SAN PEDRO DE ATACAMA/SALAR DE UYUNI

Mit dem Bus geht es in die Berge und hinüber nach Bolivien. Genieße eine dreitägige Allradexkursion in der Salar de Uyuni und in die Wüste des Altiplano mit ihren spektakulären Landschaften. (M) (A)

Transport: San Pedro de Atacama - Ollagüe (1.5h)
Event: Grenzüberquerung (Chile - Bolivien)
Transport: Estación Avaroa - Salar de Uyuni (1.0h)
Event: Ausflug durch die Salzwüste
Unterkunft: Quetana

7. TAG: SALAR DE UYUNI

Weiter geht es zu einem Allrad-Ausflug in die Salzpfanne Salar de Uyuni. Bewundere die spektakuläre Landschaft und die roten und blauen Lagunen unterwegs. Halte Ausschau nach wilden Lamas, Alpakas und sogar Flamingos tief im Inneren der Wüste. Mache einen Stopp bei einer von G Adventures unterstützten Community Lodge in einem traditionellen Bauerndorf mitten in einer Oase in der Wüste. (F) (M) (A)

Event: Ausflug durch die Salzwüste
Event: Jukil Community Experience & Lodge
Unterkunft: Jukil Community Lodge Agencha

8. TAG: SALAR DE UYUNI/UYUNI

Steh heute früh auf, um mehr von der einzigartigen Landschaft der Uyuni-Salzpfanne zu sehen. Genieße die unglaubliche Landschaft voller Vulkane, Salzseen und Geysire. (F)

Event: Ausflug durch die Salzwüste
Unterkunft: Hotel Samay Wasi

9. TAG: SALAR DE UYUNI/POTOSí

Reise nach Norden in eine der höchstgelegenen Städte der Welt. Bewundere bei der Ankunft den die Stadt überragenden Cerro Rico, in dem immer noch Silber abgebaut wird. (F)

Transport: Uyuni - Potosí (4.0h)
Unterkunft: Hotel Gran Libertador

10. TAG: POTOSí

Ziehe los und entdecke Potosí. Optional kannst du eine Silbermine besuchen. (F)

Freizeit: Potosí
Unterkunft: Hotel Gran Libertador

Optionale Ausflüge:
Tour durch ein Silberbergwerk (**)
Casa de la Moneda (**)

11. TAG: POTOSí/SUCRE

Reise nach Norden in die malerische koloniale Stadt Sucre. (F)

Transport: Potosí - Sucre (2.5h)
Unterkunft: Independencia

Optionale Ausflüge:
Ausflug zu den Dinosaurierspuren (**)
Wanderung (**)
Mountainbiken (**)
Sunday Tarabuco Market (**)

12. TAG: SUCRE

Zeit zur freien Verfügung, um die ehemalige bolivianische Hauptstadt zu erkunden. Wenn du dich aktiver betätigen möchtest, kannst du auch in der Umgebung wandern oder mountainbiken gehen. (F)

Freizeit: Sucre
Unterkunft: Independencia

Optionale Ausflüge:
Ausflug zu den Dinosaurierspuren (**)
Wanderung (**)
Mountainbiken (**)

13. TAG: SUCRE/LA PAZ

Zeit zur freien Verfügung, um Sucre zu erkunden. Nachtbus nach La Paz. (F)

Freizeit: Sucre
Transport: Sucre - La Paz (12.0h)

Optionaler Ausflug:
Wanderung (**)

14. TAG: LA PAZ

Zeit zur freien Verfügung, um die Märkte und engen Gassen dieser hochgelegenen Stadt zu entdecken.

Freizeit: La Paz
Unterkunft: Hotel Las Brisas

Optionale Ausflüge:
Tour im Tal des Mondes (**)
Ausflug zum Chacaltaya (**)
Besuch auf dem Hexenmarkt (**)
Stadttour in La Paz (**)
Radtour auf der "Todesstraße" (**)

15. TAG: LA PAZ

Tag in La Paz zur freien Verfügung. Du kannst die Iglesia de San Francisco, das Tal des Mondes, den Hexenmarkt oder die nahegelegenen Ruinen von Tiahuanaco besuchen. (F)

Unterkunft: Hotel Las Brisas

Optionale Ausflüge:
Tour im Tal des Mondes (**)
Besuch auf dem Hexenmarkt (**)
Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips (**)
Radtour auf der "Todesstraße" (**)

16. TAG: LA PAZ/PUNO

Busfahrt über den Altiplano in die peruanische Stadt Puno an den Ufern des Titicaca-Sees. (F)

Transport: La Paz - Copacabana (2.5h)
Event: Grenzüberquerung (Bolivien - Peru)
Transport: Yunguyo - Puno (3.5h)
Unterkunft: Hostal Helena Inn

17. TAG: PUNO/LAGO TITICACA

Genieße eine Führung auf dem Titicaca-See und Übernachtung bei einer einheimischen Familie. (F) (A)

Transport: Puno - Lago Titicaca (3.0h)
Event: Geführte Bootstour am Titicaca-See Tag 1
Event: Gastfamilie am Titicaca-See
Unterkunft: Amantani Homestay

18. TAG: LAGO TITICACA/PUNO

Besuch der schwimmenden Inseln der Uros. Optionaler Besuch der Sillustani-Grabstätten. (F)

Event: Geführte Bootstour am Titicaca-See Tag 2
Freizeit: Puno
Unterkunft: Hostal Helena Inn

Optionale Ausflüge:
Tour zu den Grabtürmen von Sillustani (**)
Kajakfahren am Titicaca-See (**)

19. TAG: PUNO/CUSCO

Fahrt über den Altiplano nach Cusco. (F)

Transport: Puno - Cusco (7.0h)
Unterkunft: Milhouse Hostel Cusco

20. TAG: CUSCO

Zeit in Cusco zur freien Verfügung. Optional kannst du eine Stadtrundfahrt machen, raften, reiten oder mit dem Mountainbike fahren. (F)

Freizeit: Cusco
Unterkunft: Milhouse Hostel Cusco

Optionale Ausflüge:
Stadtführung in Cusco (**)
Horseback Riding (**)
Wildwasser-Rafting in Urubamba (**)
Besuch im Archäologischen Museum (**)
Cusco Tourist Ticket (**)

21. TAG: CUSCO/OLLANTAYTAMBO

Auf dem Weg nach Ollantaytambo kannst du eine optionale Tour durch das Heilige Tal mit einem Besuch der von G Adventures unterstützten Weberinnen-Kooperative machen. (F)

Transport: Cusco - Ollantaytambo (1.75h)
Unterkunft: Las Orquideas Ollantaytambo

Optionale Ausflüge:
Besuch beim Weberinnenprojekt in der lokalen Gemeinde Ccaccaccollo (**)
Geführte Besichtigung der Ruinen von Ollantaytambo (**)
Sacred Valley Brewery (**)

22. TAG: OLLANTAYTAMBO/WAYLLABAMBA CAMP

Fahrt mit dem Minibus von Ollantaytambo zu km 82, wo die Wanderung beginnt. (F) (M) (A)

Transport: Ollantaytambo - Inca Trail (0.75h)
Event: Wanderung auf dem Inca Trail (5.0h)

23. TAG: WAYLLABAMBA CAMP/PAQAYMAYO CAMP

Wir brechen zeitig auf zum steilen Aufstieg nach Warmiwañusca, besser bekannt als Dead Woman's Pass. Mit 4.198 m ist dies der höchste Punkt der Wanderung. Die meisten Wanderer erreichen das Lager am frühen Nachmittag und haben danach genug Zeit, um zu entspannen und sich auszuruhen. (F) (M) (A)

Event: Wanderung auf dem Inca Trail (6.0h)

24. TAG: PAQAYMAYO CAMP/WIñAYWAYNA

Auf deinem Weg überquerst du zwei weitere Gebirgspässe und kommst an Ruinen vorbei. Der erste Pass ist der 3.950 m hohe Runquraqay, von dem aus Wanderer an wolkenlosen Tagen einen Blick auf die schneebedeckte Cordillera Vilcabamba werfen können. Wandere durch den Nebelwald zum zweiten Pass des Tages. Der sanft ansteigende Weg führt durch originale Inka-Bauten. Der höchste Punkt des Passes liegt auf 3.700 m Höhe. An wolkenlosen Tagen kannst du von hier aus die spektakuläre Aussicht über das Urubamba-Tal genießen. Auf 3.650 m Höhe erreichst du die Ruinen von Phuyupatamarca, der "Stadt über den Wolken". Du kannst entweder hier dein Zelt aufschlagen oder eineinhalb Stunden weiter in die Nähe der Wiñay Wayna Ruinen auf 2.650 m Höhe. (F) (M) (A)

Event: Wanderung auf dem Inca Trail (9.0h)

25. TAG: WIñAYWAYNA/CUSCO

Der letzte Tag der Wanderung beginnt noch in der Nacht, damit wir bei Sonnenaufgang das Sonnentor erreichen. Der Wecker läutet um ca. 3:30 Uhr, danach Wanderung zum Checkpoint. An wolkenlosen Tagen kannst du hier den ersten Blick auf die atemberaubenden Ruinen von Machu Picchu genießen. Wandere hinunter nach Machu Picchu und genieße eine geführte Besichtigung der Stätte und Zeit, um sie auf eigene Faust näher zu erkunden. Optional kannst du die Inka-Brücke besuchen, wenn dafür Zeit bleibt. Nimm den Bus nach Aguas Calientes, wo du deinen CEO und die Mitglieder deiner Gruppe triffst, die auf die Wanderung verzichtet haben. Hier kannst du essen und entspannen, bevor du am Nachmittag mit dem Zug zurück nach Cusco fährst. (F)

Event: Wanderung auf dem Inca Trail (1.5h)
Event: Geführte Tour durch Machu Picchu (1.5h)
Transport: Aguas Calientes - Ollantaytambo (2.0h)
Transport: Ollantaytambo - Cusco (2.0h)
Event: Einen draufmachen
Unterkunft: Milhouse Hostel Cusco

26. TAG: CUSCO

Zeit zur freien Verfügung, um Cusco zu entdecken oder dich nach der Wanderung zu entspannen. Wenn du bereit für weitere Abenteuer bist, kannst du Wildwasser raften, reiten oder Mountainbike fahren. (F)

Freizeit: Cusco
Unterkunft: Milhouse Hostel Cusco

Optionale Ausflüge:
Wildwasser-Rafting in Urubamba (**)
Cusco Tourist Ticket (**)
Stadtführung in Cusco (**)
Besuch im Archäologischen Museum (**)
Rainbow Mountain Hike - Full-day Trip (**)

27. TAG: CUSCO/AREQUIPA

Genieße einen letzten Tag zur freien Verfügung in Cusco bevor du in den Nachtbus nach Arequipa steigst. (F)

Freizeit: Cusco
Transport: Cusco - Arequipa (10.0h)

Optionale Ausflüge:
Wildwasser-Rafting in Urubamba (**)
Besuch im Archäologischen Museum (**)
Stadtführung in Cusco (**)
Cusco Tourist Ticket (**)

28. TAG: AREQUIPA

Busfahrt von Cusco nach Arequipa. Optionaler Besuch des Klosters Santa Catalina oder der lokalen Thermalquellen.

Freizeit: Arequipa
Unterkunft: Hotel Arequipa Inn

Optionale Ausflüge:
Besuch im Kloster Santa Catalina (**)
Arequipa und Umgebung - Panorama-Bustour (**)

29. TAG: AREQUIPA/CHIVAY

Genieße eine ganztägige Tour in den Colca-Canyon. Optional kannst du die lokalen Thermalquellen besuchen. (F)

Transport: Arequipa - Colca Canyon (2.5h)
Event: Geführte Tour zum Colca Canyon
Unterkunft: Casa de Lucila

Optionaler Ausflug:
Heiße Quellen (**)

30. TAG: CHIVAY/AREQUIPA

Du erkundest den Colca Canyon und hast Möglichkeiten, Kondore zu beobachten, Dörfer zu besuchen, und die alten Terrassen zu erkunden. Am Nachmittag kannst du dich in den heißen Quellen entspannen. (F)

Event: Geführte Tour zum Colca Canyon (7.0h)
Transport: Chivay - Arequipa (4.5h)
Unterkunft: Hotel Arequipa Inn

Optionaler Ausflug:
Heiße Quellen (**)

31. TAG: AREQUIPA/NAZCA

Fahrt nach Arequipa. Danach Nachmittag zur freien Verfügung. Nachtbus nach Nazca. (F)

Freizeit: Arequipa
Transport: Arequipa - Nazca (9.0h)

Optionale Ausflüge:
Besuch im Kloster Santa Catalina (**)
Arequipa und Umgebung - Panorama-Bustour (**)

32. TAG: NAZCA

Optional kannst du einen Flug über die Nazca-Linien machen. (A)

Freizeit: Nazca
Unterkunft: San Marcelo Hotel

Optionale Ausflüge:
Flug über die Nazca-Linien (**)
Geführte Besichtigung des Nazca-Friedhofs und einer Töpferwerkstatt (**)

33. TAG: NAZCA/PARACAS

Transfer nach Paracas. Halt bei einem Weingut sowie der Oase von Huacachina.

Transport: Nazca - Ica (3.0h)
Event: Besuch in der Oase Huacachina
Event: Besuch in der Weinkellerei von Huacachina
Transport: Ica - Paracas (1.0h)
Unterkunft: Hotel Refugio del Pirata

Optionaler Ausflug:
Sandboarding in Ica (**)

34. TAG: PARACAS/LIMA

Optionaler Besuch der Ballestas-Inseln am Vormittag, bevor es nach Lima weitergeht. Und vergesse das leckere Ceviche und die Pisco Sour nicht.

Transport: Pisco - Lima (4.0h)
Transport: Paracas - Pisco (0.5h)
Unterkunft: Hotel Gemina

Optionaler Ausflug:
Islas Ballestas Tierwelt (**)

35. TAG: LIMA

Abreise zu jeder Zeit möglich. (F)

Event: Tag der Abreise

Optionale Ausflüge:
Stadttour durch Lima (**)
Museum of the Inquisition (**)
Pachamanca (**)
Lima at Night and Water Circuit (**)
Paragleiten in Lima (**)
Pachacamac - Lost Inca Citadel (**)

________
Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(**) Von G Adventures organisierte Programme sowie Aktivitäten. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort gebucht werden. Änderungen vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

» Nach oben

Termine & Preise

Termine und Preise

Preis pro Person in der ausgeschriebenen Unterkunft in €

Gültig für Abreisen {{dateString({fromDate: fromDate, tillDate: tillDate})}}

Zuschläge für Einzelunterbringung

Preis bei Verfügbarkeit in €

*Discount

Auf einige Abreisetermine gewähren wir momentan bis zu 15% Rabatt. Bitte beachte, dass die Vergabe des Rabatts vom Buchungszeitraum abhängt und nur für bestimmte Abreisetermine gilt.

Abflugorte

» Nach oben

ÜBERSICHT

AUSGANGSORT

Buenos Aires


ZIELORT

Lima


UNTERBRINGUNG

Einfache Hotels (25 Nächte, manchmal Mehrbettzimmer), Nachtbus (3 Nächte), einfaches Hotel während der Durchquerung der Salar de Uyuni (2 Nächte, Mehrbettzimmer), Gastfamilie (1 Nacht), Camping (3 Nächte).


TRANSPORTMITTEL

Öffentlicher Bus, Zug, Flug, Wandern, Fähre, Allradfahrzeug.


MAHLZEITEN

26x Frühstück, 5x Mittagessen, 7x Abendessen


TEILNEHMER

Max. 18, im Schnitt 14.

Keine Lust alleine zu Reisen?

MERKZETTEL

Deine Merkliste ist leer.

Merkliste wird geladen