Namibia, Simbabwe, Südafrika
Kruger, Victoria Falls & Namibia
18 Tage ab

Johannesburg

ab € 4.749,-
Reise-Nr. 457X005

Überblick

Kruger, Victoria Falls & Namibia

18 Tage Namibia, Simbabwe, Südafrika 
ab € 4.749,-

Gültig für Abreisen {{dateString({fromDate: fromDate, tillDate: tillDate})}}

Reisestil:
National Geographic Journeys
Aktivitäten:
National Geographic Journeys    G    Reise mit Rabatt    
Fitness-Faktor:
Komfort-Faktor:
Upgrade

Hast du schon immer davon geträumt, die "Big Five" aus der Nähe zu sehen? Oder vor einem der spektakulärsten Wasserfälle der Welt zu stehen? Auf dieser 18-tägigen Erlebnisreise kannst du beides machen - und noch viel mehr. Fotografiere Elefanten im Krüger-Nationalpark, triff einen Forscher des von National Geographic unterstützten Cheetah Conservation Fund in Namibia und erkunde die üppige Natur rund um die grandiosen Victoriafälle. Komme in den Süden für die Reise deines Lebens.

Hast du schon immer davon geträumt, die "Big Five" aus der Nähe zu sehen? Oder vor einem der spektakulärsten Wasserfälle der Welt zu stehen? Auf dieser 18-tägigen Erlebnisreise kannst du beides machen - und noch viel mehr. Fotografiere Elefanten im Krüger-Nationalpark, triff einen Forscher des von National Geographic unterstützten Cheetah Conservation Fund in Namibia und erkunde die üppige Natur rund um die grandiosen Victoriafälle. Komme in den Süden für die Reise deines Lebens.



HÖHEPUNKTE

Genieße eine entspannte Fahrt entlang der berühmten Panorama Route, halte bei Safarifahrten Ausschau nach den Big Five, genieße ein hausgemachtes Essen in einer Pension, bewundere die dramatischen Landschaften in Namibia, spüre das Donnern der Victoriafälle

Genieße eine entspannte Fahrt entlang der berühmten Panorama Route, halte bei Safarifahrten Ausschau nach den Big Five, genieße ein hausgemachtes Essen in einer Pension, bewundere die dramatischen Landschaften in Namibia, spüre das Donnern der Victoriafälle

ABENTEUER INKLUSIVE

Exklusiv bei National Geographic Journeys: Endangered Wildlife Trust Safarifahrt und Vortrag, Karongwe Private Game Reserve
Exklusiv bei National Geographic Journeys: Rundgang durch die Mondesa Township, Swakopmund
Exklusiv bei National Geographic Journeys: Gepardenschutz, Windhoek
Exklusiv bei National Geographic Journeys: Abendessen mit einer Familie in Simbabwe, Victoria Falls. Ankunftstransfer. Traditionelles Braai (Barbecue). Malerische Fahrt entlang der Panorama Route. Safarifahrten im Krüger-Nationalpark und in einem privaten Wildschutzgebiet in einem offenen Safariwagen. Sossusvlei-Wüstenausflug im Allradwagen. Wüstenausflug mit einem Einheimischen. Besuch der alten Felszeichnungen von Twyfelfontein. Besuch des versteinerten Waldes. Zwei Safarifahrten im offenen Wagen in Etosha. Tour der Victoriafälle. Inlandsflüge. Alle Transfers zwischen den Reisezielen sowie zu inbegriffenen Aktivitäten und zurück.


*Discount

Auf einige Abreisetermine gewähren wir momentan bis zu 15% Rabatt. Bitte beachte, dass die Vergabe des Rabatts vom Buchungszeitraum abhängt und nur für bestimmte Abreisetermine gilt. Die rabattierten Abreisetermine findest du unter dem Reiter "Termine & Preise".

GET THE DETAILS  Das englischsprachige Trip Dossier gehört zu Deinen wichtigsten Reiseunterlagen. Darin findest Du neben einem ausführlichen Reiseverlauf auch eine Vielzahl relevanter Informationen rund um diese Reise. Wir empfehlen Dir, das Trip Dossier bereits vor der Buchung zu lesen, damit Du genau weißt, was Dein Reiseerlebnis beinhaltet.
 

Reiseverlauf

Gültig für Abreisen {{dateString({fromDate: fromDate, tillDate: tillDate})}}



1. TAG: JOHANNESBURG

Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel. Genieße am Abend ein traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue). (A)

Transport: Oliver Reginald Tambo International - Johannesburg (0.5h)
Event: Anreise und Begrüßungstreffen (Beginn: 18:00 Uhr - 1.0h)
Event: Traditional South Africa Braai (BBQ)
Unterkunft: Malikana Guesthouse

Optionale Ausflüge:
Apartheid Museum (**)
Tour in Soweto (**)
Soweto Bicycle Tour (**)

2. TAG: JOHANNESBURG/KRUGER NATIONAL PARK

Genieße die malerische Fahrt entlang der berühmten Panorama Route mit Stopps bei Blyde River Canyon, Bourke's Luck Potholes und God's Window. Weiter geht es zu unserem Zeltlager direkt vor den Toren des Krüger-Nationalparks. (F) (A)

Event: Malerische Fahrt auf der Panorama Route
Transport: Johannesburg - Kruger National Park (7.0h)
Unterkunft: Muluwa Lodge

3. TAG: KRUGER NATIONAL PARK

Begib dich im offenen Safariwagen auf eine morgendliche Tierbeobachtungsfahrt im Krüger-Nationalpark und genieße den Anblick der zahlreichen wilden Tiere, darunter Elefanten, Löwen und Giraffen. Nachmittags kannst du eine weitere optionale Fahrt zur Tierbeobachtung oder einen Spaziergang durch den Busch machen oder an Deck einen Drink und die Aussicht auf eine bei Wildtieren sehr beliebte Wasserstelle genießen. (F) (A)

Transport: Kruger National Park - Kruger National Park (3.0h)
Event: Kruger National Park Open Vehicle Wildlife Safari Drive - Half day (3.0h)
Freizeit: Kruger National Park
Unterkunft: Muluwa Lodge

Optionale Ausflüge:
Muluwa Nature Walk (**)
Kruger National Park - Afternoon Safari Extension (**)

4. TAG: KRUGER NATIONAL PARK/KARONGWE PRIVATE GAME RESERVE

Weiter geht es zu einem privaten Naturschutzgebiet in der Greater Kruger Area. Am Nachmittag erfährst du bei einem Vortrag eines Forschers des Cheetah Metapopulation Projects mehr über die Bemühungen zum Schutz von Geparden und anderen Raubtieren. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt des Endangered Wildlife Trust ist Teil der Big Cats Initiative. Danach begleitet uns der Forscher auf der abendlichen Safarifahrt. (F) (M) (A)

Transport: Kruger National Park - Karongwe Private Game Reserve (3.0h)
Event: Endangered Wildlife Trust Safarifahrt und Vortrag
Unterkunft: Karongwe Private Game Reserve - Lodges

5. TAG: KARONGWE PRIVATE GAME RESERVE

Morgens und am Nachmittag gibt es Safarifahrten mit unseren lokalen Guides auf den Spuren von Büffeln, Elefanten, Leoparden, Löwen und Nashörnern - auch bekannt als Afrikas berühmte Big Five. In der Zeit zur freien Verfügung kannst du im Lager entspannen, über das Gelände spazieren oder an Deck ein kühles Getränk genießen. (F) (M) (A)

Event: Safarifahrt im offenen Safariwagen im privaten Naturschutzgebiet Karongwe (Beginn: 05:00 Uhr - 3.0h)
Freizeit: Karongwe Private Game Reserve
Unterkunft: Karongwe Private Game Reserve - Lodges

6. TAG: KARONGWE PRIVATE GAME RESERVE/JOHANNESBURG

Nach einer letzten Tierbeobachtungsfahrt geht es zurück in die Stadt. Genieße am Abend ein Afrikaans-Dinner in der Pension. (F) (A)

Event: Safarifahrt im offenen Safariwagen im privaten Naturschutzgebiet Karongwe (Beginn: 05:00 Uhr - 3.0h)
Transport: Karongwe Private Game Reserve - Johannesburg (7.0h)
Unterkunft: Malikana Guesthouse

7. TAG: JOHANNESBURG/WINDHOEK

Flug nach Windhoek und Transfer zum Hotel. Zeit am Nachmittag zur freien Verfügung, um Windhoek zu erkunden. Am Abend triffst du deinen CEO und die Gruppe. (F)

Transport: Oliver Reginald Tambo International - Windhoek Hosea Kutako International Airport (2.0h)
Unterkunft: Windhoek Country Club Resort

Optionaler Ausflug:
Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips (**)

8. TAG: WINDHOEK/SESRIEM

Genieße die dramatische namibische Natur auf der Fahrt in die Wüstenstadt Sesriem, das Tor zum Namib-Naukluft-Nationalpark. Mach es dir in unserer Wüsten-Lodge bequem, entspanne am Pool oder genieße bei einem kühlen Getränk den atemberaubenden Sonnenuntergang über der Wüste. (F) (A)

Transport: Windhoek - Sesriem (5.0h)
Unterkunft: Sossusvlei Lodge

9. TAG: SESRIEM

Brich auf zu einem malerischen Ausflug in den Park und erkunde die Namib-Wüste. Besuche Sossusvlei und Deadvlei, eine Tonpfanne, die von salzreichem Sand bedeckt und von orangen und roten Dünen umgeben ist und als eine der schönsten Wüstenlandschaften Afrikas gilt. Besuche am Nachmittag Sesriem-Canyon, eine durch den Tsauchab geformte natürliche Felsformation. (F) (A)

Transport: Sesriem - Sesriem
Transport: Namib Desert - Namib Desert
Event: Besuch im Sesriem-Canyon
Event: Ausflug zu den Dünen von Sossusvlei
Unterkunft: Sossusvlei Lodge

10. TAG: SESRIEM/SWAKOPMUND

Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Wüstenlandschaft. Halte Ausschau nach freilaufenden Zebras, Kudus, Springböcken und Oryxantilopen. Stopp in der skurrilen Siedlung Solitaire und dann Aufbruch in die Wildnis aufbrechen. Hier treffen wir einen Mann, der sein ganzes Leben in dieser abgelegenen Region verbracht hat und uns bei einer Rundfahrt mehr über die Überlebensstrategien der alten Buschmänner hier erzählen wird. Er zeigt uns auch kleinere Tiere, die in diesen unwirtlichen Bedingungen überleben. Halte die Augen offen nach Schlangen, Geckos, Spinnen und anderen Insekten und erfahre, wie sie sich dem Leben in der Trockenheit angepasst haben. Danach geht es weiter nach Swakopmund an der Atlantikküste. (F) (M)

Transport: Sesriem - Swakopmund (5.0h)
Event: Living Desert Tour (2.0h)
Unterkunft: Hotel Zum Kaiser

11. TAG: SWAKOPMUND

Nutze den freien Vormittag für Quadbiken oder Sandboarding oder einen Spaziergang in der Stadt. Besuch am Nachmittag der Township Mondesa mit einem lokalen Guide. Lerne auf einem Besuch des belebten lokalen Markts traditionelle Speisen wie Wilden Spinat, Mopane-Würmer und den Trockenfisch Kapenta kennen. (F) (A)

Freizeit: Swakopmund
Event: Rundgang durch die Mondesa Township
Unterkunft: Hotel Zum Kaiser

Optionale Ausflüge:
Sandboarding in der Wüste Namib (**)
Fallschirmspringen (**)
Verbotene Küste Malerischer Rundflug (**)
Skeleton Coast Scenic Flight (**)

12. TAG: SWAKOPMUND/PALMWAG

Weiter geht es nach Twyfelfontein, wo wir uns die uralten Petroglyphen ansehen, Namibias erste UNESCO-Welterbestätte. Hier befindet sich angeblich die größte Sammlung von Buschmänner-Zeichnungen in Afrika, mit über 2.500 Zeichnungen, die zwischen 2.000 und 5.000 Jahre alt sind. (F) (A)

Transport: Swakopmund - Twyfelfontein (5.0h)
Event: Geführte Besichtigung der prähistorischen Felsgravuren (1.0h)
Transport: Twyfelfontein - Palmwag (2.0h)
Unterkunft: Palmwag Lodge

13. TAG: PALMWAG/ETOSHA NATIONAL PARK

Brich heute früh auf zum versteinerten Wald, ein Nationaldenkmal, bei dem dich der beeindruckende Anblick von ca. 280 Millionen Jahren alten versteinerten Baumstämmen erwartet. Danach geht es weiter zu unserer Lodge im Etosha-Nationalpark, der als das größte Naturschutzgebiet in Namibia gilt. Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag im offenen Wagen. (F) (A)

Transport: Palmwag - Etosha National Park (4.0h)
Event: Visit Petrified Forest national monument
Unterkunft: Etosha NP Okaukuejo Restcamp

14. TAG: ETOSHA NATIONAL PARK

Begib dich am frühen Morgen im offenen Wagen mit einem lokalen Guide auf eine Safarifahrt durch den Park bei Sonnenaufgang. Rund um die Wasserlöcher versammeln sich hier jede Menge Tiere, also halte deine Kamera bereit für Schnappschüsse von Elefanten, Löwen, gefährdeten Spitzmaulnashörnern und sogar Leoparden. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung: Du kannst in unserer Lodge chillen, schwimmen gehen oder eine Fahrt mit unserem CEO machen. Unsere Lodge ist perfekt gelegen, um dich mit einem Drink zurückzulehnen und den Sonnenuntergang über dem Park zu genießen. (F) (A)

Event: Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark (3.0h)
Event: Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark (3.0h)
Unterkunft: Etosha NP Okaukuejo Restcamp

15. TAG: ETOSHA NATIONAL PARK/WINDHOEK

Besuche nach dem Frühstück den Cheetah Conservation Fund, eine wissenschaftliche Einrichtung, die von Dr. Laurie Marker gegründet wurde, einer von National Geographic unterstützten Naturforscherin. Bei einer Besichtigung der Anlage erfährst du mehr über die wichtige Forschungs-, Naturschutz- und Sozialarbeit, die hier von einer der weltweit führenden Organisationen zum Schutz frei lebender Geparden geleistet wird. Ein Forscher stellt dir verschiedene Projekte vor, bevor du bei einer Geparden-Fahrt diese prachtvollen Tiere aus der Nähe bewundern kannst. Genieße danach das Mittagessen auf einer Veranda mit Ausblick auf den wunderschönen Waterberg. Anschließend geht es weiter nach Windhoek für den letzten Abend der Reise. (F) (M)

Transport: Etosha National Park - Windhoek (4.5h)
Event: Gepardenschutz
Unterkunft: Windhoek Country Club Resort

16. TAG: WINDHOEK/VICTORIA FALLS

Flug nach Simbabwe. Danach lernst du beim Besuch eines Marktes und beim Abendessen bei einer Gastfamilie das Leben in Afrika hautnah kennen. Lerne die Familie und ihre Geschichte kennen, während wir bei der Zubereitung eines traditionellen simbabwischen Essens mithelfen. (F) (A)

Transport: Windhoek Hosea Kutako International Airport - Victoria Falls (3.5h)
Event: Abendessen mit einer Familie in Simbabwe
Unterkunft: Cresta Sprayview Hotel

17. TAG: VICTORIA FALLS

Nutze den Tag zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden. Zu den Optionen gehören eine Fluss-Safari, kulturelle Touren, Wildwasser-Rafting, Kanufahren oder ein Flug über die Wasserfälle. (F)

Event: Victoria Falls Guided Tour (1.5h)
Unterkunft: Cresta Sprayview Hotel

Optionale Ausflüge:
Bootsfahrt auf dem Sambesi bei Sonnenuntergang (**)
Sambesi-Bungeesprung (**)
Rafting bei den Victoriafällen (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 15 Minuten (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 25 Minuten (**)
Canoeing the Zambezi (**)
Chobe National Park Day Trip (**)
Ultraleichtflugzeug über die Victoriafälle (**)

18. TAG: VICTORIA FALLS

Abreise zu jeder Zeit möglich. (F)

Event: Tag der Abreise (Aktivitäten)

Optionale Ausflüge:
Bootsfahrt auf dem Sambesi bei Sonnenuntergang (**)
Sambesi-Bungeesprung (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 15 Minuten (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 25 Minuten (**)
Rafting bei den Victoriafällen (**)
Canoeing the Zambezi (**)
Chobe National Park Day Trip (**)
Ultraleichtflugzeug über die Victoriafälle (**)

________
Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(**) Von G Adventures organisierte Programme sowie Aktivitäten. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort gebucht werden. Änderungen vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

1. TAG: JOHANNESBURG

Ankunft zu jeder Zeit möglich und Transfer zum Hotel. Genieße am Abend ein traditionelles südafrikanisches Braai (Barbecue). (A)

Transport: Oliver Reginald Tambo International - Johannesburg (0.5h)
Event: Anreise und Begrüßungstreffen (Beginn: 18:00 Uhr - 1.0h)
Event: Traditional South Africa Braai (BBQ)
Unterkunft: Malikana Guesthouse

Optionale Ausflüge:
Apartheid Museum (**)
Tour in Soweto (**)
Soweto Bicycle Tour (**)

2. TAG: JOHANNESBURG/KRUGER NATIONAL PARK

Genieße die malerische Fahrt entlang der berühmten Panorama Route mit Stopps bei Blyde River Canyon, Bourke's Luck Potholes und God's Window. Weiter geht es zu unserem Zeltlager direkt vor den Toren des Krüger-Nationalparks. (F) (A)

Event: Malerische Fahrt auf der Panorama Route
Transport: Johannesburg - Kruger National Park (7.0h)
Unterkunft: Muluwa Lodge

3. TAG: KRUGER NATIONAL PARK

Begib dich im offenen Safariwagen auf eine morgendliche Tierbeobachtungsfahrt im Krüger-Nationalpark und genieße den Anblick der zahlreichen wilden Tiere, darunter Elefanten, Löwen und Giraffen. Nachmittags kannst du eine weitere optionale Fahrt zur Tierbeobachtung oder einen Spaziergang durch den Busch machen oder an Deck einen Drink und die Aussicht auf eine bei Wildtieren sehr beliebte Wasserstelle genießen. (F) (A)

Transport: Kruger National Park - Kruger National Park (3.0h)
Event: Kruger National Park Open Vehicle Wildlife Safari Drive - Half day (3.0h)
Freizeit: Kruger National Park
Unterkunft: Muluwa Lodge

Optionale Ausflüge:
Muluwa Nature Walk (**)
Kruger National Park - Afternoon Safari Extension (**)

4. TAG: KRUGER NATIONAL PARK/KARONGWE PRIVATE GAME RESERVE

Weiter geht es zu einem privaten Naturschutzgebiet in der Greater Kruger Area. Am Nachmittag erfährst du bei einem Vortrag eines Forschers des Cheetah Metapopulation Projects mehr über die Bemühungen zum Schutz von Geparden und anderen Raubtieren. Dieses von National Geographic unterstützte Projekt des Endangered Wildlife Trust ist Teil der Big Cats Initiative. Danach begleitet uns der Forscher auf der abendlichen Safarifahrt. (F) (M) (A)

Transport: Kruger National Park - Karongwe Private Game Reserve (3.0h)
Event: Endangered Wildlife Trust Safarifahrt und Vortrag
Unterkunft: Karongwe Private Game Reserve - Lodges

5. TAG: KARONGWE PRIVATE GAME RESERVE

Morgens und am Nachmittag gibt es Safarifahrten mit unseren lokalen Guides auf den Spuren von Büffeln, Elefanten, Leoparden, Löwen und Nashörnern - auch bekannt als Afrikas berühmte Big Five. In der Zeit zur freien Verfügung kannst du im Lager entspannen, über das Gelände spazieren oder an Deck ein kühles Getränk genießen. (F) (M) (A)

Event: Safarifahrt im offenen Safariwagen im privaten Naturschutzgebiet Karongwe (Beginn: 05:00 Uhr - 3.0h)
Freizeit: Karongwe Private Game Reserve
Unterkunft: Karongwe Private Game Reserve - Lodges

6. TAG: KARONGWE PRIVATE GAME RESERVE/JOHANNESBURG

Nach einer letzten Tierbeobachtungsfahrt geht es zurück in die Stadt. Genieße am Abend ein Afrikaans-Dinner in der Pension. (F) (A)

Event: Safarifahrt im offenen Safariwagen im privaten Naturschutzgebiet Karongwe (Beginn: 05:00 Uhr - 3.0h)
Transport: Karongwe Private Game Reserve - Johannesburg (7.0h)
Unterkunft: Malikana Guesthouse

7. TAG: JOHANNESBURG/WINDHOEK

Flug nach Windhoek und Transfer zum Hotel. Zeit am Nachmittag zur freien Verfügung, um Windhoek zu erkunden. Am Abend triffst du deinen CEO und die Gruppe. (F)

Transport: Oliver Reginald Tambo International - Windhoek Hosea Kutako International Airport (2.0h)
Unterkunft: Windhoek Country Club Resort

Optionaler Ausflug:
Optionales Begrüßungstreffen für Reisende auf Kombi-Trips (**)

8. TAG: WINDHOEK/SESRIEM

Genieße die dramatische namibische Natur auf der Fahrt in die Wüstenstadt Sesriem, das Tor zum Namib-Naukluft-Nationalpark. Mach es dir in unserer Wüsten-Lodge bequem, entspanne am Pool oder genieße bei einem kühlen Getränk den atemberaubenden Sonnenuntergang über der Wüste. (F) (A)

Transport: Windhoek - Sesriem (5.0h)
Unterkunft: Sossusvlei Lodge

9. TAG: SESRIEM

Brich auf zu einem malerischen Ausflug in den Park und erkunde die Namib-Wüste. Besuche Sossusvlei und Deadvlei, eine Tonpfanne, die von salzreichem Sand bedeckt und von orangen und roten Dünen umgeben ist und als eine der schönsten Wüstenlandschaften Afrikas gilt. Besuche am Nachmittag Sesriem-Canyon, eine durch den Tsauchab geformte natürliche Felsformation. (F) (A)

Transport: Sesriem - Sesriem
Transport: Namib Desert - Namib Desert
Event: Besuch im Sesriem-Canyon
Event: Ausflug zu den Dünen von Sossusvlei
Unterkunft: Sossusvlei Lodge

10. TAG: SESRIEM/SWAKOPMUND

Weiter geht es durch die abwechslungsreiche Wüstenlandschaft. Halte Ausschau nach freilaufenden Zebras, Kudus, Springböcken und Oryxantilopen. Stopp in der skurrilen Siedlung Solitaire und dann Aufbruch in die Wildnis aufbrechen. Hier treffen wir einen Mann, der sein ganzes Leben in dieser abgelegenen Region verbracht hat und uns bei einer Rundfahrt mehr über die Überlebensstrategien der alten Buschmänner hier erzählen wird. Er zeigt uns auch kleinere Tiere, die in diesen unwirtlichen Bedingungen überleben. Halte die Augen offen nach Schlangen, Geckos, Spinnen und anderen Insekten und erfahre, wie sie sich dem Leben in der Trockenheit angepasst haben. Danach geht es weiter nach Swakopmund an der Atlantikküste. (F) (M)

Transport: Sesriem - Swakopmund (5.0h)
Event: Living Desert Tour (2.0h)
Unterkunft: Hotel Zum Kaiser

11. TAG: SWAKOPMUND

Nutze den freien Vormittag für Quadbiken oder Sandboarding oder einen Spaziergang in der Stadt. Besuch am Nachmittag der Township Mondesa mit einem lokalen Guide. Lerne auf einem Besuch des belebten lokalen Markts traditionelle Speisen wie Wilden Spinat, Mopane-Würmer und den Trockenfisch Kapenta kennen. (F) (A)

Freizeit: Swakopmund
Event: Rundgang durch die Mondesa Township
Unterkunft: Hotel Zum Kaiser

Optionale Ausflüge:
Sandboarding in der Wüste Namib (**)
Fallschirmspringen (**)
Verbotene Küste Malerischer Rundflug (**)
Skeleton Coast Scenic Flight (**)

12. TAG: SWAKOPMUND/PALMWAG

Weiter geht es nach Twyfelfontein, wo wir uns die uralten Petroglyphen ansehen, Namibias erste UNESCO-Welterbestätte. Hier befindet sich angeblich die größte Sammlung von Buschmänner-Zeichnungen in Afrika, mit über 2.500 Zeichnungen, die zwischen 2.000 und 5.000 Jahre alt sind. (F) (A)

Transport: Swakopmund - Twyfelfontein (5.0h)
Event: Geführte Besichtigung der prähistorischen Felsgravuren (1.0h)
Transport: Twyfelfontein - Palmwag (2.0h)
Unterkunft: Palmwag Lodge

13. TAG: PALMWAG/ETOSHA NATIONAL PARK

Brich heute früh auf zum versteinerten Wald, ein Nationaldenkmal, bei dem dich der beeindruckende Anblick von ca. 280 Millionen Jahren alten versteinerten Baumstämmen erwartet. Danach geht es weiter zu unserer Lodge im Etosha-Nationalpark, der als das größte Naturschutzgebiet in Namibia gilt. Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag im offenen Wagen. (F) (A)

Transport: Palmwag - Etosha National Park (4.0h)
Freizeit: Palmwag
Unterkunft: Etosha NP Okaukuejo Restcamp

14. TAG: ETOSHA NATIONAL PARK

Begib dich am frühen Morgen im offenen Wagen mit einem lokalen Guide auf eine Safarifahrt durch den Park bei Sonnenaufgang. Rund um die Wasserlöcher versammeln sich hier jede Menge Tiere, also halte deine Kamera bereit für Schnappschüsse von Elefanten, Löwen, gefährdeten Spitzmaulnashörnern und sogar Leoparden. Der Rest des Tages ist zur freien Verfügung: Du kannst in unserer Lodge chillen, schwimmen gehen oder eine Fahrt mit unserem CEO machen. Unsere Lodge ist perfekt gelegen, um dich mit einem Drink zurückzulehnen und den Sonnenuntergang über dem Park zu genießen. Optionale Tierbeobachtungsfahrt am Nachmittag im offenen Wagen. (F) (A)

Event: Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark (3.0h)
Event: Safarifahrt im offenen Fahrzeug durch den Etosha-Nationalpark (3.0h)
Unterkunft: Etosha NP Okaukuejo Restcamp

15. TAG: ETOSHA NATIONAL PARK/WINDHOEK

Besuche nach dem Frühstück den Cheetah Conservation Fund, eine wissenschaftliche Einrichtung, die von Dr. Laurie Marker gegründet wurde, einer von National Geographic unterstützten Naturforscherin. Bei einer Besichtigung der Anlage erfährst du mehr über die wichtige Forschungs-, Naturschutz- und Sozialarbeit, die hier von einer der weltweit führenden Organisationen zum Schutz frei lebender Geparden geleistet wird. Ein Forscher stellt dir verschiedene Projekte vor, bevor du bei einer Geparden-Fahrt diese prachtvollen Tiere aus der Nähe bewundern kannst. Genieße danach das Mittagessen auf einer Veranda mit Ausblick auf den wunderschönen Waterberg. Anschließend geht es weiter nach Windhoek für den letzten Abend der Reise. (F) (M)

Transport: Etosha National Park - Windhoek (4.5h)
Event: Gepardenschutz
Unterkunft: Windhoek Country Club Resort

16. TAG: WINDHOEK/VICTORIA FALLS

Flug nach Simbabwe. Danach lernst du beim Besuch eines Marktes und beim Abendessen bei einer Gastfamilie das Leben in Afrika hautnah kennen. Lerne die Familie und ihre Geschichte kennen, während wir bei der Zubereitung eines traditionellen simbabwischen Essens mithelfen. (F) (A)

Transport: Windhoek Hosea Kutako International Airport - Victoria Falls (3.5h)
Event: Abendessen mit einer Familie in Simbabwe
Unterkunft: Cresta Sprayview Hotel

17. TAG: VICTORIA FALLS

Nutze den Tag zur freien Verfügung, um die Umgebung zu erkunden. Zu den Optionen gehören eine Fluss-Safari, kulturelle Touren, Wildwasser-Rafting, Kanufahren oder ein Flug über die Wasserfälle. (F)

Event: Victoria Falls Guided Tour (1.5h)
Unterkunft: Cresta Sprayview Hotel

Optionale Ausflüge:
Bootsfahrt auf dem Sambesi bei Sonnenuntergang (**)
Sambesi-Bungeesprung (**)
Rafting bei den Victoriafällen (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 15 Minuten (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 25 Minuten (**)
Canoeing the Zambezi (**)
Chobe National Park Day Trip (**)
Ultraleichtflugzeug über die Victoriafälle (**)

18. TAG: VICTORIA FALLS

Abreise zu jeder Zeit möglich. (F)

Event: Tag der Abreise (Aktivitäten)

Optionale Ausflüge:
Bootsfahrt auf dem Sambesi bei Sonnenuntergang (**)
Sambesi-Bungeesprung (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 15 Minuten (**)
Helikopterflug über die Victoriafälle - 25 Minuten (**)
Rafting bei den Victoriafällen (**)
Canoeing the Zambezi (**)
Chobe National Park Day Trip (**)
Ultraleichtflugzeug über die Victoriafälle (**)

________
Fahrplan-, Flugplan-, Hotel- und Programmänderungen bleiben ausdrücklich vorbehalten.

(**) Von G Adventures organisierte Programme sowie Aktivitäten. Diese sind nicht im Reisepreis enthalten und müssen vor Ort gebucht werden. Änderungen vorbehalten.

(F=Frühstück, M=Mittagessen, A=Abendessen)

» Nach oben

Termine & Preise

Termine und Preise

Preis pro Person in der ausgeschriebenen Unterkunft in €

Gültig für Abreisen {{dateString({fromDate: fromDate, tillDate: tillDate})}}

Zuschläge für Einzelunterbringung

Preis bei Verfügbarkeit in €

*Discount

Auf einige Abreisetermine gewähren wir momentan bis zu 15% Rabatt. Bitte beachte, dass die Vergabe des Rabatts vom Buchungszeitraum abhängt und nur für bestimmte Abreisetermine gilt.

Abflugorte

» Nach oben

ÜBERSICHT

AUSGANGSORT

Johannesburg


ZIELORT

Victoria Falls


UNTERBRINGUNG

Pension (2 Nächte), Hotel/Lodge (11 Nächte), Komfort-Zeltlager (2 Nächte), Komfort-Zeltlager/Hütten (2 Nächte).


TRANSPORTMITTEL

Klimatisierter Touring-Wagen, Allradwagen, Safariwagen, Flugzeug, zu Fuß.


MAHLZEITEN

17x Frühstück, 4x Mittagessen, 13x Abendessen


TEILNEHMER

Max. 16, im Schnitt 14.

Keine Lust alleine zu Reisen?

MERKZETTEL

Deine Merkliste ist leer.

Merkliste wird geladen